Workshop: Synergieeffekte nutzen
21. November 2019

Workshop: Synergieeffekte nutzen


Teamwork und Kommunikation in der Unternehmensgruppe stärken, Kosten einsparen durch firmenübergreifende Zusammenarbeit
Einer der wichtigsten Unternehmensbereiche ist der Vertrieb mit seinen Geschäftsbeziehungen zu Kunden und Interessenten. Neukundenakquise kostet nicht nur viel Zeit, sondern auch sehr viel Geld.

Im härter werdenden Wettbewerb kommt es immer mehr darauf an, günstig und schnell neue Kunden zu gewinnen. Warum also nicht auf eine firmenübergreifende, strategische Zusammenarbeit setzen? Wir unterstützen Unternehmen über den Tellerrand hinauszudenken und wertvolle Synergien und das Marktpotenzial zwischen den Tochter- bzw. Schwesterunternehmen zu nutzen und die Gruppe ganzheitlich und strategisch zu betrachten. Denn das Gesamtergebnis des Unternehmens hängt nicht nur von Einzelleistung und Abteilungen, Teams und Mitarbeitern ab, sondern auch von der Schaffung gemeinsamer Absprachen und Synergien (Stichwort Optimierung von gemeinsamen Veranstaltungen z.B. Messen, firmenübergreifende Verkaufsempfehlungen, Zusammenfassung der Kontaktdaten, etc…).
Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist ein Workshop im kleinen Kreis, der je nach Bedarf 3x im Jahr stattfinden kann. Damit soll das Ziel erreicht werden, firmenübergreifende Brücken zu schlagen, den Informationsfluss zu verbessern und damit einhergehende Verkaufseffekte zu erzielen, die Kräfte der Zusammenarbeit zu fördern und das große Ganze im Blick zu haben. Durch die gemeinsame Nutzung vorhandener Ressourcen über mehrere Tochter- bzw. Schwesterfirmen hinweg, lassen sich darüber hinaus Zeit und Kosten einsparen, was unter dem Strich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitbewerbern bedeutet.
Ziel des ersten Workshops ist eine offene und kontinuierliche Austausch zwischen den Tochter- bzw. Schwesterfirmen herzustellen, auch im Hinblick auf die weltweiten Ansprechpartner und Zuständigkeitsbereiche und das Besprechen der derzeitigen Akquise der jeweiligen Unternehmen in der Gruppe.

Wenn auch Sie interessiert sind, sprechen Sie uns gerne an!