Wir treiben Themen voran
06. November 2019

Wir treiben Themen voran


Wir treiben Themen voran: Ob in der Politik und der Gesellschaft, bei Interessengruppen oder in den Medien. Wir bringen Ihre Kernbotschaften klar und präzise auf den Punkt. Die gewünschte Aufmerksamkeit am Markt schaffen wir durch gezielte Medienarbeit. Aber nicht nur die richtige Pflege zu den Medien spielt dabei eine entscheidende Rolle, auch das Einladen von Politikern, Interessensgruppen ist ein wichtiger Punkt, der Ihr Unternehmen und Ihr Produkt weiterbringen kann. 

Das Münchner Start-up Keyou stellt FDP-Parteivorsitzenden Christian Lindner den neu entwickelten CO2-freien Wasserstoffverbrennungsmotor vor.
"Wir hauchen dem ehrwürdigen Verbrennungsmotor nach über 125 Jahren Automobilgeschichte neues und grünes Leben ein", schmunzelt Geschäftsführer und Keyou-Gründer Thomas Korn. Er begrüßt damit Parteivorsitzenden Christian Lindner (FDP), der beim Münchner Start-up zu Besuch ist. Das besondere an diesem Motor, der im Gegensatz zum traditionellen Benzin- oder Dieselantrieb mit Wasserstoff (H2) funktioniert: Er setzt kein klimaschädliches CO2 frei. Diese Innovation brachte dem in 2015 gegründeten Unternehmen, das bei der technischen Entwicklung mit der Deutz AG in Köln zusammenarbeitet, zwar schon mehrere renommierte Preise ein. Etwa den Green Product Award in 2017 oder den German Innovation Award in 2018. Es fehlte ihr allerdings bislang die Unterstützung der Politik, weil man sich hier in der Vergangenheit fast ausschließlich auf das Thema Elektromobilität fokussiert hat.

Auch Matthias Gastel vom Bündnis 90/Die Grünen wurde zwei Jahre zuvor eingeladen. Auch er wurde über die Produkte und das junge Unternhemen informiert. Spannende Gespräche wurden bei diesen Zusammentreffen geführt.

Matthias Gastel informiert sich über grüne Antriebstechnologie
Matthias Gastel von Bündnis 90/die Grünen informierte sich über die Wasserstofftechnologie des Münchner Startups Keyou. Ein Treffen für einen Informationsaustausch war schnell vereinbart. Thema: der mögliche Beitrag von Wasserstoffmotoren für eine umweltfreundliche Mobilität.

Mitarbeiterzeitung Strategie Kommunikation Erfolg Nuertingen

BU: Keyou-Geschäftsführer Thomas Korn, Matthias Gastel von Bündnis 90/die Grünen und Bernd Nagel, Geschäftsführer der NAGEL Maschinen- und Werkzeugfabrik GmbH. Bild: PressCo.

PressCo. unterstützt Sie gerne bei der Gewinnung von Besuchern aus der Politik, Wirtschaft oder Ihrer Interessensgruppen. Rufen Sie uns gerne an. Wir unterstützen und beraten Sie gern mit unserem fachlichen Know-how.